Dal mit Linsen und Kichererbsen

120 g getrocknete Kichererbsen am Vortag in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Erbsen 40-45 Minuten in reichlich Wasser weich kochen. (Alternativ 1 Dose vorgegarte Kichererbsen)

1 Zwiebel und 1-2 Knoblauchzehen fein hacken. In 1 EL Kokosöl anschwitzen.

1 TL Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 1 TL milder Paprika und 1 Prise Chili zugeben.

200 g rote Linsen einrühren, kurz anschwitzen. 300 ml Tomatenstücke zugeben und 300 ml Gemüsefond angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2 cm Ingwer schälen, fein hacken und zugeben.

25 Minuten mit geschlossenem Topf schmoren. Mit Zitronensaft abschmecken.

Vor dem Servieren nach Geschmack mit gehackten gesalzenen Erdnüssen und gehacktem Koriander bestreuen.

Hier gibt es das Rezept als pdf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: