Zucchininudeln mit Linsenbolognese

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. 150 g Karotten und 150 g Knollensellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Von 1 Zweig Rosmarin und 1 Zweig Thymian die Blätter abzupfen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in einem schweren Topf im Olivenöl glasig anschwitzen. Karotte und Sellerie hinzufügen und mit anbraten. 2 EL Tomatenmark... Weiterlesen →

Pizzaschnecken

Die Deutsche Mannschaft ist zwar raus aus der EURO 2020, aber dieser schnelle Snack schmeckt auch zu den verbleibenden Spielen oder einfach nur so. Dafür 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf geben. Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig anschwitzen. 2 EL Tomatenmark... Weiterlesen →

Mediterraner Pastasalat

Die Fußball-EM ist im vollen Gange. Da muss es zum Deutschlandspiel etwas unkompliziertes sein. Dieser Pastasalat ist dafür genau das Richtige. Er ist schnell gemacht und unkompliziert zu essen. Passt zum Bier und auch zum Wein. Dafür 400 g kurze Pasta (Farfalle, Penne o. ä.) nach Packungsangabe knapp bissfest kochen, abgießen und in eine Schüssel... Weiterlesen →

Flammkuchen mit zweierlei Spargel (und klassisch)

Für den Teig 240 ml Wasser, ½ Würfel Hefe und 1 Prise Zucker vermischen. 410 g Mehl, 2 TL Salz und 3 Esslöffel Olivenöl zugeben und in der Küchenmaschine 6-7 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt eine Stunde gehen lassen. Den Teig in 4 gleichgroße Teile teilen und... Weiterlesen →

Blumenkohlcurry

In einem großen Topf 1 EL Kokosöl erhitzen. 1 gewürfelte Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig anbraten. 3-4 gehackte Knoblauchzehen und 1 EL gehackten Ingwer zugeben. 1 1/2 EL Currypulver, 1 TL Kreuzkümmel und 1 TL Kurkuma zufügen und kurz anrösten. 150 g gehackte Tomaten (Dose) und 1 Dose Kokosmilch angießen, 75 g Cashewkerne (ungesalzen)... Weiterlesen →

Dal mit Linsen und Kichererbsen

120 g getrocknete Kichererbsen am Vortag in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Erbsen 40-45 Minuten in reichlich Wasser weich kochen. (Alternativ 1 Dose vorgegarte Kichererbsen) 1 Zwiebel und 1-2 Knoblauchzehen fein hacken. In 1 EL Kokosöl anschwitzen. 1 TL Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 1 TL... Weiterlesen →

Kürbis-Kichererbsen-Eintopf

Ich liebe Kichererbsen! Deshalb möchte ich gerne dieses köstliche und super einfach zuzubereitende Rezept vorstellen. Dazu brät man 1 gewürfelte Zwiebel in Olivenöl an, fügt 500 g Hokaido-Kürbis in Würfeln (geputzt gewogen) zu, dünstet das Ganze ein bisschen weiter an, würzt mit Curry* und Arabische Gewürzmischung** , fügt 1 Dose gut abgetropfte Kichererbsen zu, gießt... Weiterlesen →

Couscous-Salat

Couscous mal ganz anders - als Salat. Super lecker und einfach zuzubereiten! Rezept für 4 Personen: 200 ml Geflügelfonds aufkochen und über 200 g Weizen-Couscous gießen.Zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen.2 EL Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun anrösten. 1/2 Lauchstange putzen, in feine Streifen schneiden, in etwas Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern, beiseite stellen.1/2... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑