Hummus

250 g getrocknete Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen. Kichererbsen in einen Topf geben, 1 gestrichenen TL Natron zugeben und kurz zusammen anschwitzen. 1,5 l kaltes Wasser angießen, in 40-45 Minuten gar kochen. (Da die Zeit von den Kichererbsen abhängt, zwischendurch probieren!) Mit dem Pürierstab zerkleinern, dabei... Weiterlesen →

Pasta 1001 Nacht

200 g Pasta (z. B. Tagliatelle oder Torchiette) nach Packungsangabe al dente kochen. Währenddessen 70 g weißes Mandelmus mit 150 ml Wasser und 1 TL arabischem Gewürz verrühren. Abrieb von 1/4 Orange und Saft einer halben Orange zufügen. In einer Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen. 1 rote Zwiebel und 1 rote Paprikaschote würfeln und 3... Weiterlesen →

Dal mit Linsen und Kichererbsen

120 g getrocknete Kichererbsen am Vortag in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Erbsen 40-45 Minuten in reichlich Wasser weich kochen. (Alternativ 1 Dose vorgegarte Kichererbsen) 1 Zwiebel und 1-2 Knoblauchzehen fein hacken. In 1 EL Kokosöl anschwitzen. 1 TL Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 1 TL... Weiterlesen →

Kürbis-Kichererbsen-Eintopf

Ich liebe Kichererbsen! Deshalb möchte ich gerne dieses köstliche und super einfach zuzubereitende Rezept vorstellen. Dazu brät man 1 gewürfelte Zwiebel in Olivenöl an, fügt 500 g Hokaido-Kürbis in Würfeln (geputzt gewogen) zu, dünstet das Ganze ein bisschen weiter an, würzt mit Curry* und Arabische Gewürzmischung** , fügt 1 Dose gut abgetropfte Kichererbsen zu, gießt... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑