Dal mit Linsen und Kichererbsen

120 g getrocknete Kichererbsen am Vortag in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Erbsen 40-45 Minuten in reichlich Wasser weich kochen. (Alternativ 1 Dose vorgegarte Kichererbsen) 1 Zwiebel und 1-2 Knoblauchzehen fein hacken. In 1 EL Kokosöl anschwitzen. 1 TL Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 1 TL... Weiterlesen →

Tsatsiki

1 Gärtnergurke schälen, Längs halbieren, Kerne mit einem Löffel auskratzen. 400 g griechischen Joghurt mit 2 EL Olivenöl glatt rühren. 1-2 Knoblauchzehen hineinpressen, Gurke zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, nach Geschmack gehackten Dill zugeben, etwas durchziehen lassen. Passt gut zu Zucchinipuffern.

Zucchinipuffer

500 g Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. 50 g Bergkäse reiben. 50 g Haselnüsse fein hacken. 4 Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel zusammen mit 2-3 EL Vollkornmehl und 3-4 Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl zu goldbraunen Puffern braten.... Weiterlesen →

Kartoffelgratin

800 g festkochende Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform buttern und die Kartoffelscheiben dachziegelartig darin verteilen. 250 ml Sahne und 250 ml Milch in einen Topf geben. 2 Knoblauchzehen pressen, von 3 Stängeln Thymian die Blättchen abzupfen, zugeben, mit Salz, Pfeffer, etwas Cayenne Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Milch-Sahne-Mischung aufkochen, über... Weiterlesen →

Linsensuppe

250 g Berglinsen in reichlich kaltem Wasser ca. 1/2 - 1 Stunde einweichen. 500 - 600 ml Gemüsebrühe aufkochen, die Linsen zugeben. 2 Karotten und 1 Stück Knollensellerie in Würfel schneiden, 2 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, 1 Knoblauchzehe durchpressen. Zu den Linsen geben. Mit 1 TL Koriander, 1 TL Meersalz, 1 TL Kurkuma, 1/2 TL... Weiterlesen →

Focaccia Genovese

350 g Mehl in eine Schüssel sieben, 7 g Salz zufügen. 200 g Wasser, 3 g Zucker, 15 g Hefe und 18 g Olivenöl gut vermischen. Wasser-Hefe-Mischung zum Mehl geben und mit der Küchenmaschine verkneten. Teig auf ein mit Olivenöl gefettetes Blech geben. Oberseite des Teiges ebenfalls etwas ölen. Mit Frischhaltefolie bedecken und 45 Minuten... Weiterlesen →

Kürbis-Kichererbsen-Eintopf

Ich liebe Kichererbsen! Deshalb möchte ich gerne dieses köstliche und super einfach zuzubereitende Rezept vorstellen. Dazu brät man 1 gewürfelte Zwiebel in Olivenöl an, fügt 500 g Hokaido-Kürbis in Würfeln (geputzt gewogen) zu, dünstet das Ganze ein bisschen weiter an, würzt mit Curry* und Arabische Gewürzmischung** , fügt 1 Dose gut abgetropfte Kichererbsen zu, gießt... Weiterlesen →

Tonkabohnen-Eis

350 ml Sahne und 150 ml Milch in einen Topf geben, 2 Tonkabohnen hineinreiben (Muskatreibe), aufkochen lassen. 6 Eigelb mit 100 g braunem Zucker schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Heiße Sahne-Milch-Mischung vorsichtig unter die Masse rühren, evtl. zur Aromatisierung 4 cl Wodka zugeben. Bei geringer Hitze, besser im Wasserbad unter ständigem Rühren... Weiterlesen →

Basilikumeis mit Apfelsuppe

Von 1 1/2 Bund Basilikum die Blättchen abzupfen und  beiseite stellen. 1 l Sahne aufkochen, Basilikumzweige, 1 Msp. Salz und 1 Msp. Zimt zugeben, vom Feuer nehmen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. 8 Eigelbe mit 130 g Zucker schaumig schlagen. Die Sahne nochmals aufkochen und durch ein Sieb zur Eimasse geben. Die Mischung auf... Weiterlesen →

Urlaubserinnerung – Pesto alla Genovese

Ein absoluter Klassiker der ligurischen Küche. 60 g Pinienkerne auf einem Backblech im auf 160° C vorgeheizten Backofen in 10-12 Minuten goldbraun rösten, auf einem Teller abkühlen lassen. 50 g Parmesan und 50 g Pecorino reiben, Knoblauch (Menge nach Geschmack) hacken. , Von 4 großen Bund Basilikum die Blätter abzupfen, vorsichtig waschen, trocken schleudern. Käse,... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑