Couscous-Salat

Couscous mal ganz anders – als Salat. Super lecker und einfach zuzubereiten!

Rezept für 4 Personen:

200 ml Geflügelfonds aufkochen und über 200 g Weizen-Couscous gießen.Zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen.
2 EL Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun anrösten. 1/2 Lauchstange putzen, in feine Streifen schneiden, in etwas Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern, beiseite stellen.
1/2 Kopf Eichblattsalat und 1/2 Bund Rucola waschen, putzen und kleinschneiden. 70 g kernlose Trauben halbieren, 8 Kirschtomaten vierteln.
2 Zweige Petersilie und 2 Zweige Minze abzupfen, in feine Streifen schneiden.
1 Knoblauchzehe
abziehen, fein hacken.

Alle Zutaten vermischen, mit 2 EL geröstetem Sesamöl (Asienladen), Balsamico, weißem Balsamico, Olivenöl, etwas Chili-Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und z. B. zu Fleisch servieren.

(Bei mir gab es das letzte Mal ein improvisiertes Hähnchen-Curry dazu, für das ich (noch?) kein Rezept habe. Ich muss nächstes Mal notieren, was ich hineingetan habe.)

Hier gibt es das Rezept als pdf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: