Ciabatta

Für den Vorteig 60 g Weizenmehl (Typ 550), 60 g Wasser (kalt) und 0,06 g Frischhefe mischen und 12 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen. Für den Hauptteig den Vorteig, 340 g Weizenmehl (Typ 550), 240 g Wasser (22 Grad), 8 g Salz, 3 g Frischhefe und 16 g Olivenöl 5 Minuten auf niedrigster Stufe und... Weiterlesen →

Osterfladen

80 g Rosinen in 2 EL Rum einweichen. 30 g Orangeat mit 1 EL Rum „anfeuchten“, damit es sich leichter hacken lässt. 250 g Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. In einem kleinen Topf 75 ml Milch auf maximal 40 Grad erhitzen, 20 g Hefe hineinbröckeln und auflösen. (Ist... Weiterlesen →

Cantuccini

In einer Schüssel 250g Mehl, 200g Zucker, ½ Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz und 1 Päckchen Vanillezucker vermischen, zum Schluss 2 ganze Eier und 1 Eigelb unterrühren. 200g Mandeln unterkneten. Aus dem Teig 3-4 Rollen formen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Die Rollen noch heiß diagonal in Scheiben schneiden und... Weiterlesen →

Bienenstich

Aus 250 g Mehl, 1/2 Würfel Hefe (16 g), 125 ml lauwarmer Milch, 40 g Zucker, 1 kleinem Ei, 1/4 TL Salz und 40 g zerlassener Butter einen glatten Hefeteig kneten. Den Teig in einer mit Frischhaltefolie abgedeckten Schüssel bis zum doppelten Volumen gehen lassen. Teig ausrollen und in eine gebutterte Springform geben. Nochmals gehen... Weiterlesen →

Rosmarin Heidesand

200 g Butter, 180 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 3/4 TL Salz schaumig rühren. 1 Ei zugeben und gut unterrühren. Die Nadeln von 2 Zweigen Rosmarin abzupfen und fein hacken. 320 g Mehl sieben und mit dem Rosmarin gut vermischen. Schnell unter die Butter-Ei-Mischung kneten. Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt... Weiterlesen →

Schwedische Haferkekse

125 g weiche Butter mit 175 g braunem Zucker, 1 Tüte Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. 1 Ei zugeben und gründlich unterrühren. 75 g gemahlene Mandeln, 100 g Haferflocken (Feinblatt), 75 g. Vollkornmehl und 1 gestrichenen TL Backpulver gut vermischen. Haferflockenmischung nach und nach unter die Eimischung rühren. https://videopress.com/v/wYNYVEyX?resizeToParent=true&cover=true&loop=true&preloadContent=metadata Teig mit einem Teelöffel... Weiterlesen →

Zum Valentinstag: Herzwaffeln

Vollkonrn-Nuss-Waffeln mit Ahornsirup 150 g Butter schmelzen und bei Zimmertemperatur wieder fest werden lassen. Mit 50 g braunem Zucker in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührer cremig weiß schlagen. Nach und nach 3 Eier zugeben und jeweils 5 Minuten weiterrühren. 200 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl mit 50 g gemahlenen Haselnüssen, 1 TL Backpulver, 1 Prise... Weiterlesen →

Pasta (vegane Variante)

400 g Weizenmehl Typ 00 oder 405, 100 g Hartweizengrieß und 1/2 TL Salz gut vermischen. 2 TL Olivenöl und 175 ml Wasser vermischen. Alle Zutaten in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten, bis der Teig glänzt. Falls der Teig zu fest ist, esslöffelweise Wasser zugeben. Teig in einem luftdicht verschließbaren... Weiterlesen →

Ingwercookies

Ich liebe Ingwerplätzchen. Irgendwann hat es mich genervt, dass meine Lieblingsplätzchen aus dem Bioladen in Plastik verpackt sind und die leeren Schachteln immer im Müll landen. Also habe ich mich auf die Suche nach einem Rezept gemacht. Dieses einfache und leckere Rezept habe ich gefunden: 200 g weiche Butter mit 150 g braunem Zucker und... Weiterlesen →

Zucchinipuffer

500 g Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. 50 g Bergkäse reiben. 50 g Haselnüsse fein hacken. 4 Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel zusammen mit 2-3 EL Vollkornmehl und 3-4 Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl zu goldbraunen Puffern braten.... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑