Schweizer Nusstaler

125 g Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Die Schale so gut es geht entfernen und abkühlen lassen. Abgekühlte Nusskerne fein mahlen.

Die Nüsse, 250 g Mehl, 1 gestr. TL Backpulver, 100 g Speisestärke, 100 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 250 g Butter (kalt und in Würfel geschnitten) und 1 Ei mit den Händen oder der Küchenmaschine rasch zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zu Rollen mit ca. 3 cm Durchmesser ausrollen und diese in ungesüßtem Kakao wälzen und in Folie gewickelt 1-2 Stunden kaltstellen.

Die Rollen in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und die Scheiben auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.

Bei 180 Grad (Umluft) ca. 15 Minuten backen.

Hier gibt es das Rezept als pdf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: