Rahmchampignons

1 Zwiebel würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten.

400 g Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Drei Minuten schmoren. Mit 200 ml Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Omas Soßengewürz abschmecken.

Nach Geschmack leicht andicken. Dafür 1-2 TL Stärke mit etwas kaltem Wasser oder Sahne klümpchenfrei verrühren und unter ständigem Rühren in die Soße rühren und aufkochen lassen. Zum Schluss 2 Stängel kleingehackte Petersilie unterrühren.

Hier gibt es das Rezept als pdf.

Mit Polenta oder Spätzle servieren.

Ein Kommentar zu „Rahmchampignons

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: