Oma Hannas Nusskuchen

5 Eier trennen.

200 g Butter und 200 g Zucker schaumig schlagen, eine Prise Salz und die Eigelbe nach und nach unterrühren. 325 g Dinkelmehl mit 1/2 Päckchen Backpulver vermischen und nach und nach zur Eiermischung geben.

Die Eiweiße mit einer Prise Salz fast steifschlagen. 250 g Puderzucker unterrühren, 200 g Haselnüsse fein hacken, mit 1/2 Päckchen Backpulver mischen und mit einem Kochlöffel unterheben.

Teig wie Marmorkuchen (zuerst den weißen Teig, dann die Nussmasse) in eine gefettete Kastenform füllen, mit einer Gabel marmorieren und 45 Minuten im auf 170 Grad vorgeheizten Backofen backen.

Hier gibt es das Rezept als pdf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: