Schnelle Vanillesauce

Heute gibt es eine super schnelle Version der Vanillesauce. Sie ist ganz einfach und turboschnell gemacht. Dafür 100 ml Sahne, 75 ml Milch, 2 EL Zucker, 1 TL Vanilleextrakt, 1/2 TL Speisestärke und 1 Eigelb gut verrühren und in einem Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen. Entweder sofort servieren oder... Weiterlesen →

Rahmkuchen 2 in 1

Weil ich mich nicht für eine Variante entscheiden kann, gibt es heute zwei Kuchen in einem. Die eine Hälfte des Rahmkuchens gibt es mit fruchtigen Heidelbeeren, die andere pur, nur mit Zimtzucker bestreut. Für die Cremefüllung 800 g Schmand, 800 g Saure Sahne, 400 g Sahne, 100 g Zucker, 1 TL Vanilleextrakt, 1 TL Zitronensaft,... Weiterlesen →

Brownies-Cheesecake

1/2 Rezept >Brownies nach Rezept, aber ohne Nüsse backen, in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und gut abkühlen lassen. 240 g Schokokeksbrösel (z. B. >Dinkel-Schokokekse) mit 100 g flüssiger Butter vermischen und eine gut eingebutterte Springform (26 cm) damit auskleiden (auch am Rand). Gut festdrücken und die Form bis zur Verwendung kaltstellen. 700 g... Weiterlesen →

Brownies

60 g Edelbitterschokolade (85% Kakaogehalt) schmelzen. 70 g Walnüsse und 70 g Pecannüsse im auf 150 Grad vorgeheizten Backofen rösten, bis sie duften (ca. 7-10 Minuten) und grob hacken. Ofentemperatur auf 175 Grad erhöhen. 150 g Mehl, 1 TL Natron und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. 250 g Butter in der Küchenmaschine schaumig... Weiterlesen →

Maronen-Schoko-Kringel

100 g gekochte Maronen (vakuumiert oder selbst gekocht) abtropfen. Mit 1/2 TL gemahlene Nelken, 1/2 TL gemahlenem Kardamom und 2 Päckchen Vanillezucker mit dem Mixstab fein pürieren. 250 g (Vollkorn-)Mehl, 175 g kalte Butter in Würfeln, 40 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und das Maronenpürree mit dem Knethaken des Handrührers oder der Küchenmaschine verkneten, zum... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑