Blaukraut

Von einem Kopf Blaukraut den Strunk entfernen. Rest fein hobeln. Mit 1 TL Salz und dem Saft von 1 Zitrone und 1 Orange übergießen und marinieren.

1 EL Zucker und 2 EL Wasser in einem breiten Topf kochen, bis das Wasser verkocht ist und Karamell entsteht. Mit 2 EL Weißweinessig ablöschen und mit 2 cl Portwein aufgießen. 1 EL Gänseschmalz und 1 feingewürfelte Zwiebel zugeben, andünsten.

Das Blaukraut samt Flüssigkeit zugeben. 2 EL eingemachte Preiselbeeren, 1 TL Honig, ein Lorbeerblatt und einen geriebenen Apfel zugeben.

Langsam schmoren, bis der Kohl weich ist.

Ggfs. nochmal etwas Port- oder Rotwein und Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Hier gibt es das Rezept als pdf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: