Kirsch-Streuselkuchen

1 Glas Sauerkirschen (ca. 270 g Abtropfgewicht) abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Saft ggfs. mit Wasser auf 380 g auffüllen. Einen kleinen Teil des Safts mit 40 g Speisestärke und 30 g Zucker glattrühren. Den Rest des Safts in einem Topf zum Kochen bringen. Stärkemischung mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen lassen. Kirschen mit einem Löffel... Weiterlesen →

Zum Muttertag: Schneetorte

Den Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eiinen Tortenring auf 24 cm einstellen, mit Backpapier einschlagen und auf ein Lochblech setzen. Für den Tortenboden 4 Eier mit 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 TL Vanilleextrakt und 4 Tropfen Bittermandelaroma 5-8 Minuten in der Küchenmaschine weißcremig schlagen. 200 g Butter schmelzen, dabei darauf achen, dass... Weiterlesen →

Donauwellen

Heute gibt es mal ein Rezept, das mich an meine Kindheit erinnert. Donauwellen gab es auf fast jeder Kindergeburtstagsfeier. Sie schmecken immernoch! Aus einem Päckchen Vanillepuddingpulver, 1/2 l Milch und 2 EL Zucker nach Packungsangabe einen Vanillepudding kochen. Die Oberfläche mit etwas Zucker bestreuen, damit keine Haut entsteht und den Pudding abkühlen lassen. 250 g... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑