Quiche Lorraine

250 g Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Mulde drücken. 1 Ei, 160 g eiskalte fein gewürfelte Butter und eine Prise Salz in die Mulde geben und den Teig schnell zu einem Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt eine halbe Stunde kaltstellen. Währenddessen 100 g Speck würfeln und in etwas Butter... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑